Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Natur und Umwelt

Naturschutz, Naturgefahren, Elementarschäden

Natur- und Landschaftsschutz

Schutz und Förderung der Vielfalt der einheimischen Tier- und Pflanzenarten und ihrer Lebensräume.

Naturgefahren

Massnahmen um die Auswirkungen von Naturereignissen auf Siedlungsgebiete, Menschen und Umwelt zu minimieren.

Gewässerrevitalisierung

Die Revitalisierung von Fliessgewässern bezeichnet die Wiederherstellung der natürlichen Funktionen eines verbauten, korrigierten oder eingedolten Gewässers.

Neophyten

Neophyten sind Pflanzen, die nicht zur einheimischen Flora gehören.Teilweise sind diese wegn ihrer invasiven Vermehrung und Verbreitung zu einem nicht zu unterschätzenden ökologischen Problem geworden.

Nicht versicherbare Elementarschäden

An nicht versicherbare Elementarschäden können Beiträge vermittelt werden, teils über den Schweizerischen Fonds für Hilfe bei nicht versicherbaren Elementarschäden, teils über den kantonalen Elementarschaden-Hilfsfonds.

Weitere Informationen.

Fusszeile