Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Land und Leute

Unter den Schweizer Kantonen darf Appenzell Innerrhoden als der kleinste bezeichnet werden. So weist er mit 17'247 Hektaren die zweitkleinste Ausdehnung auf und hat mit einer Bevölkerung von 16'036 Einwohnern die geringste Einwohnerzahl.

Das sei nicht viel, erklären die Innerrhoder und fügen schmunzelnd hinzu, dafür hätten sie sich das schönste Gebiet ausgesucht.


Besucher wie auch Einwoher erhalten interessante Informationen zur Geschichte, Kultur und Brauchtum, wie auch zu den Bezirken (politische Gemeinden) und verschiedene Zahlen zum Kanton. Auch Anlässe sind aufgeführt und für Tourismus-Angebote werden Besucher weitergeleitet.

Weitere Informationen.

Fusszeile