Wärmeerzeugung

Tankanlage, Wärmepumpe, Feuerungsanlage

Der Wärmeerzeuger ist neben der Art des Brennstoffs und dessen Lagerung bei der Wahl einer Heizung von Bedeutung und steht dafür als Sammelbegriff für alle Arten von Heizgeräten. Dabei wird zwischen Systemen mit und ohne Verbrennung unterschieden. Die Verbrennung findet in einem Heizkessel statt z.B. eine Heizung mit Holzpellets. Beispiele für Heizsysteme ohne Verbrennung sind Wärmepumpen und Solarthermie.

Wärmeerzeugung und Tankanlagen
Titel
Gesuch für Wärmeerzeugungs- und Tankanlagen

Sara Bachmann

Leiterin Fachstelle Luft, NIS und Umwelt
Telefon: +41 71 788 92 23
E-Mail: sara.bachmann@bud.ai.ch