Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Suche

23 Artikel gefunden.
Rotwildjagd erfolgreich abgeschlossen - Abschusszahlen trotz mildem Herbst gut, aber nicht vollständig erreicht
Die Rotwildjagd im Kanton Appenzell I.Rh. wurde am Samstag, 15. Dezember 2018, abgeschlossen. Aufgrund des Konzepts Wald-Hirsch waren auch in diesem Jahr sehr hohe Abschusszahlen gefordert.
Themen Jagd Aktuelles
Fischereipatente neu online bestellen
Der Kanton Appenzell I.Rh. arbeitet ab dem 1. März 2020 mit einer Online-Software für den Verkauf aller Fischereipatente.
Themen Fischerei Aktuelles
Jagdsaison auf Schalenwild erfolgreich abgeschlossen
Am Samstag, 14. Dezember 2019, ging in Appenzell I.Rh. die Jagdsaison auf das Rotwild zu Ende. Die Jagdsaison für Schalenwild konnte erfolgreich und unfallfrei abgeschlossen werden.
Themen Jagd Aktuelles
Wolfspräsenz genetisch bestätigt
Die Ergebnisse der genetischen Analysen der im November 2019 durch die Jagdverwaltungen beider Appenzell kommunizierten Wolfsrisse liegen vor.
Themen Jagd Aktuelles
Amerikanische Seesaiblinge im Fählensee
Eine im Auftrage der Fischereiverwaltung Appenzell I.Rh. angelegte Befischungsaktion bestätigt das Vorkommen grosser Amerikanischer Seesaiblinge (Salvelinus namaycush) im Fählensee.
Themen Fischerei Aktuelles
Jungjäger brevetiert
16 Jungjäger haben in Appenzell Innerrhoden den Jagdlehrgang erfolgreich abgeschlossen. Während drei Jahren lernten sie den Umgang mit der Jagdwaffe und eigneten sich vielseitiges Wissen über Tiere und die Natur an. Sie durften ihren Jagdschein im Rahmen einer Brevetierungsfeier entgegennehmen.
Themen Jagd Aktuelles
Jagdvorschriften 2017
Die Jagdvorschriften sind ab sofort auf der Website abrufbar.
Themen Jagd Aktuelles
Michael Gross übernimmt interimistisch die Aufgaben des freiwilligen Jagdaufsehers
Jagdaufseher Rico Roncoroni wird wegen einer Hüftoperation für zirka vier Monate ausfallen. Während dieser Zeit wird ihn Michael Gross, Oberegg, vertreten.
Verwaltung Ratskanzlei Aktuelles
Drohnen: Rücksicht auf Vögel und Wildtiere
Ein neues und breit abgestütztes Merkblatt zeigt, wie Störungen von Vögeln und anderen Wildtieren beim Fliegen mit Drohnen vermieden werden können.
Themen Jagd Aktuelles
Wolfsriss in Appenzell
Am Sonntagmorgen, 17. November 2019, wurde auf einer Weide in Appenzell ein gerissenes Schaf gefunden, ein weiteres war verletzt. Gestern Donnerstag, 21. November 2019, wurde im gleichen Gebiet erneut ein gerissenes Schaf aufgefunden, zwei weitere Schafe werden noch vermisst. Die Rissbilder deuten auf einen Wolf hin.
Themen Jagd Aktuelles

Weitere Informationen.

Fusszeile