Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Unterstützung für Betriebe während Corona-Pandemie - Einsatz von Mitarbeitenden in anderen Unternehmen

01.04.2020

Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie kämpfen einige Branchen mit Personalengpässen - andere hingegen mit Personalüberhängen. Das Volkswirtschaftsdepartement unterstützt betroffene Unternehmen mit einem Leitfaden.

Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie kämpfen einige Branchen mit Personalengpässen - andere hingegen mit Personalüberhängen. Das Volkswirtschaftsdepartement unterstützt betroffene Unternehmen mit einem Leitfaden.

Während der Corona-Pandemie sind Unternehmen stark gefordert. So kann es vorkommen, dass gewisse Betriebe mit Personalengpässen zu kämpfen haben. Beispielsweise in der Landwirtschaft oder im Gesundheitswesen. Im Gegensatz dazu sind andere Unternehmen mit Personalüberhängen konfrontiert.

Um betroffene Unternehmen in diesen Fragen zu unterstützen, hat der vom Amt für Wirtschaft ins Leben gerufene Helpdesk einen Leitfaden erarbeitet. Dieser klärt Fragen wie die Möglichkeit des Überlassens von Mitarbeitenden für einen Einsatz in einem anderen Unternehmen. Auch ein Einsatz von Selbständigerwerbenden in anderen Unternehmen sowie die Abrechnung gegenüber dem Arbeitsamt bzw. der Ausgleichskasse werden thematisiert.

Der Leitfaden ist online unter www.ai.ch/wirtschaft abrufbar. Der Helpdesk steht für Auskünfte telefonisch unter 071 788 94 44 sowie via E-Mail an zur Verfügung.

Mitteilung im Wortlaut

Hier geht es zur Informationsseite Coronavirus 

Weitere Informationen.

Fusszeile