Suche

Suchresultate

10 Inhalte gefunden
False Rechnung 2017 – Erfreuliches Ergebnis zur Stärkung der Eigenständigkeit
Dank Kostendisziplin in den Departementen, soliden Steuereinnahmen und ausserordentlichen Erträgen schliesst die Staatsrechnung 2017 mit einem Plus von 2.3 Mio. Franken.
Kantonale Verwaltung erweitert papierlose Zahlungsmöglichkeit
Die Innerrhoder Verwaltung bietet seit einigen Monaten in verschiedenen Bereichen E-Rechnungen an. Damit wird das bisher schon beim Strassenverkehrsamt eingeführte Angebot der einfachen elektronischen Zahlungsabwicklung auch in weiteren Ämtern möglich.
False Rechnung 2016 – Kantonsfinanzen sind auf Kurs
Positives Ergebnis der Staatsrechnung Appenzell I.Rh. 2016 dank Kostendisziplin in den Departementen, soliden Steuereinnahmen und ausserordentlichen Erträgen.
Erneuter Budgetüberschuss
Dank erhöhter Maximalausschüttung der Schweizerischen Nationalbank rechnet der Kanton Appenzell I.Rh. für das Budget 2022 zum zweiten Mal in Folge mit einem Überschuss. Der Budgetüberschuss kommt aber auch deshalb zustande, weil sich die Steuereinnahmen trotz der Corona-Pandemie solide präsentieren.
False Budgetdefizit trotz weniger NFA-Geldern unter Vorjahresniveau
Das Budgetdefizit 2019 des Kantons Appenzell I.Rh. liegt unter Vorjahresniveau. Weiterhin solide Steuereinnahmen und die erwartete Zusatzausschüttung der Schweizerischen Nationalbank machen die geringeren Zahlungen aus dem Nationalen Finanzausgleich wett.
False Erstmaliger Budgetüberschuss seit mehreren Jahren
Dank Maximalausschüttung der Schweizer Nationalbank und erstmalig erfolgswirksamer Verbuchung der Grundstückgewinnsteuern rechnet der Kanton Appenzell I.Rh. für das Budget 2021 mit einem Überschuss. Der Budgetüberschuss kommt aber nicht nur dank Sondereffekten zustande, auch die Steuereinnahmen präsentieren sich trotz der Corona-Pandemie solide.
False Budgetdefizit trotz weniger NFA-Geldern und Einmaleinlage in Kantonale Versicherungskasse fast auf Vorjahresniveau
Das Budgetdefizit 2020 des Kantons Appenzell I.Rh. liegt über dem Vorjahresniveau. Weiterhin solide Steuereinnahmen können die geringeren Zahlungen aus dem Nationalen Finanzausgleich und die Einmaleinlage in die Kantonale Versicherungskasse als Arbeitgeber nicht kompensieren.
False Rechnung 2018 - Positiver Abschluss trotz aufgeschobener Gewinnausschüttung der Kantonalbank
Dank Kostendisziplin in den Departementen, rekordhohen Steuereinnahmen und ausserordentlichen Erträgen schliesst die Staatsrechnung 2018 mit einem Plus von Fr. 2.5 Mio.
False Budgetdefizit trotz Mehraufwänden unter Vorjahresniveau
Das Budgetdefizit 2018 liegt unter dem Vorjahresniveau. Weiterhin solide Steuereinnahmen und die Teilauflösung der 2015 und 2016 gebildeten Reserven machen die kaum beeinflussbaren Mehraufwände in Einzelbereichen wett.
False Positiver Abschluss der Rechnung 2019 des Kantons Appenzell I.Rh. dank einmaliger Steuererträgen
Dank Kostendisziplin in den Departementen und rekordhohen Steuereinnahmen schliesst die Staatsrechnung 2019 mit einem Plus von Fr. 3.9 Mio.

Paginierung