Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Suche

386 Artikel gefunden.
Grosses Interesse am Referatsabend mit Gedächtnistrainer Gregor Staub
Gedächtnistrainer Gregor Staub sprach am Referatsabend des Instituts für Jungunternehmen über verschiedene Lerntechniken. Rund 140 Interessierte erhielten wertvolle Ratschläge, um die Lernfähigkeit zu verbessern. Organisiert wurde der Referatsabend im Restaurant Alpstein vom Kantonalen Gewerbeverband AI (KGVAI), dem Amt für Wirtschaft Appenzell I.Rh. (AfW) und dem Institut für Jungunternehmen (IFJ).
Themen Wirtschaftsförderung Aktuelles
Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 27. August 2019
Politik Mitteilungen Aktuelles
Aufnahmekommission und Kommission für Erwachsenenbildung neu besetzt
Infolge Demissionen hat die Landesschulkommission Sara Oesch und Christoph Köpfli als neue Mitglieder in die Aufnahmekommission gewählt. Neues Mitglied in der Kommission für Erwach-senenbildung ist Dominik Pérez.
Verwaltung Landesschulkommission Aktuelles
Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 19. Februar 2019, Teil 1
Politik Mitteilungen Aktuelles
Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 19. Februar 2019, Teil 2
Politik Mitteilungen Aktuelles
Sanierung Haslenstrasse
Der Abschnitt vom Einlenker Industriestrasse bis zur Steig wird die kommende Woche umfassend saniert und gesperrt.
Themen Strassen Aktuelles
Standeskommission besuchte die prodartis AG
Beim Firmenbesuch erhielt die Standeskommission einen Einblick in den industriellen 3D-Druck.
Politik Mitteilungen Aktuelles
Anpassungen bei den Prämienverbilligungen
Die Standeskommission hat den Grenzwert der individuellen Verbilligung der Krankenkassenprämien für Kinder und junge Erwachsene überprüft und angehoben. Die Anpassung tritt rückwirkend auf den 1. Januar 2019 in Kraft.
Politik Mitteilungen Aktuelles
Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 16. April 2019, Teil 2
Politik Mitteilungen Aktuelles
Masern auf dem Vormarsch - Kennen Sie Ihren Impfstatus?
Die Masern breiten sich weltweit wieder aus - auch in der Schweiz. Laut dem Bundesamt für Gesundheit erkrankten im ersten Drittel dieses Jahrs in der Schweiz bereits 155 Personen an den Masern. Dies sind siebenmal mehr als in der Vorjahresperiode. Es gab auch zwei Todesfälle, welche in Zusammenhang mit Masern stehen. Das Gesundheits- und Sozialdepartement des Kantons Appenzell I.Rh. empfiehlt, den eigenen Impfstatus zu überprüfen und sich gegen Masern impfen zu lassen.
Themen Gesundheitsförderung und Prävention Aktuelles

Weitere Informationen.

Fusszeile