Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Neue Adresse der Beratungsstelle für Suchtfragen

29.09.2017

Ab dem 1. Oktober 2017 wird die Beratungsstelle für Suchtfragen durch das Blaue Kreuz St.Gallen-Appenzell geführt.

Ab dem 1. Oktober 2017 wird die Beratungsstelle für Suchtfragen durch das Blaue Kreuz St.Gallen-Appenzell geführt. Die Standeskommission hat dies an ihrer Sitzung vom 4. Juli 2017 beschlossen. 

Das Leistungsangebot der Beratungsstelle für Suchtfragen richtet sich an suchtgefährdete und suchtabhängige Menschen, welche Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit legalen oder illegalen Substanzen sowie Verhaltenssüchten haben. Das können direkt von der Sucht Betroffene, ihre Angehörige oder stark mitbetroffene Dritte sein, sowie Fachpersonen, Ärzte und Psychiater, Arbeitgeber, Lehrpersonen und weitere Interessierte. 

Die Beratungen finden in Appenzell an der Marktgasse 10c und in St.Gallen an der Kugelgasse 3 statt. Ansprechperson ist Vitus Hug, Telefon: +41 71 788 92 59, suchtberatung@gsd.ai.ch, www.ai.ch/suchtberatung  

Weitere Informationen zur Beratungsstelle für Suchtfragen.

Weitere Informationen.

Fusszeile