Umschlagplatz

Auf einem Umschlagplatz wird eine oder mehrere Tätigkeiten von den folgenden ausgeführt:

  • Umladen von Gebinden, Kleintanks, Intermediate Bulk Container (IBC) und Tankcontainer zwischen Fahrzeug und Lagerbereich oder umgekehrt
  • Transportieren von Gütern zwischen Betriebsgebäuden
  • Umfüllen von Flüssigkeiten wie Betanken

Auf einem Umschlagplatz müssen Massnahmen zur Absicherung getroffen werden, sodass keine wassergefährdenden Flüssigkeiten oder Stoffe in die Umwelt gelangen. Siehe Merkblatt: Absicherung und Entwässerung von Güterumschlagplätzen

Kölbener Albert
Albert Kölbener

Leiter Fachstelle für Umweltschutz
Telefon: +41 71 788 93 46
E-Mail: albert.koelbener@bud.ai.ch