Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Schlussbericht zum Namaycush-Management beim Fählensee

08.02.2019

Die Kantonale Fischerekommission hat den Schlussbericht zum fischereiwirtschaftlichen Umgang mit dem Fählensee verabschiedet.

Die rückläufigen Fangerträge im Fählensee veranlassten die Fischereiverwaltung des Kantons Appenzell I.Rh., den möglichen Ursachen nachzugehen. Im Herbst 2018 wurde ausführlich darüber berichtet.

Die kantonale Fischereikommission hat am 8. Februar 2019 den Schlussbericht zum fischereiwirtschaftlichen Umgang mit dem Fählensee verabschiedet. Zum Zustand des Fählensees laufen derzeit noch unter der Federführung des Amts für Umwelt weitere limnologische Untersuchungen.

Schlussbericht zum Namaycush-Management beim Fählensee

Weitere Informationen.

Fusszeile