Coronavirus: Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen ab sofort wieder möglich

27.04.2020
Ab dem 27. April 2020 werden wieder alle Führerausweisinhaberinnen und -inhaber (Seniorinnen und Senioren ab dem 75. Altersjahr und Inhaberinnen und Inhaber der höheren Kategorien (C, D, C1, D1 und berufsmässige Personentransporte)) zur verkehrsmedizinischen Kontrolluntersuchung aufgeboten.
Ab dem 27. April 2020 werden wieder alle Führerausweisinhaberinnen und -inhaber (Seniorinnen und Senioren ab dem 75. Altersjahr und Inhaberinnen und Inhaber der höheren Kategorien (C, D, C1, D1 und berufsmässige Personentransporte)) zur verkehrsmedizinischen Kontrolluntersuchung aufgeboten. Weitere Informationen sind den Unterlagen des Bundesamts für Strassen zu entnehmen:


Eine Übersicht zu allen Einschränkungen im Strassenverkehrsamt findet sich hier. 

Hier geht es zur Informationsseite Coronavirus