Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Coronavirus: Durchführung von theoretischen und praktischen Führerprüfungen ab 11. Mai 2020

08.05.2020

Ab Montag, 11. Mai 2020, werden wieder theoretische und praktische Führerprüfungen durchgeführt.

Theoretische Führerprüfungen
Ab Montag, 11. Mai 2020, werden wieder Theorieprüfungen durchgeführt. Um die erhöhte Nachfrage abzudecken, wurde das Prüfungsangebot erweitert. Termine können online unter dispo.ai.ch oder telefonisch 071 788 95 32 gebucht werden. Die folgenden Vorschriften und Hygienemassnahmen sind an den Prüfungen einzuhalten:

  • Wer krank ist, soll zuhause bleiben. Personen mit entsprechenden Symptomen werden weggewiesen.
  • Auf das Händeschütteln ist zu verzichten.
  • Der Abstand von zwei Metern zur nächsten Person ist einzuhalten.
  • Beim Eintritt sind die Hände zu desinfizieren.
  • Personen, die eine Schutzmaske tragen, können von der Prüfungsaufsicht angewiesen werden, diese zur Identifikation der Person kurz zu entfernen.

Hinweis zu den praktischen Führerprüfungen
Ebenfalls ab Montag, 11. Mai 2020, darf wieder Fahrunterricht angeboten werden. Einladungen für praktische Führerprüfungen werden ab sofort versendet, in der Reihenfolge der Anmeldungen. Für das Ablegen der Führerprüfung ist eine spezielle Schutzausrüstung anzuziehen. Weitere Informationen erteilen die Fahrschulen und liegen der Einladung zur Führerprüfung bei.

Eine Übersicht zu allen Einschränkungen im Strassenverkehrsamt findet sich hier. 

Hier geht es zur Informationsseite Coronavirus 

Weitere Informationen.

Fusszeile