Privatunterkünfte und Freizeitangebote für Flüchtlinge aus der Ukraine

17.03.2022
In Appenzell Innerrhoden gibt es derzeit keinen Bedarf an Privatunterkünften für Flüchtlinge aus der Ukraine. Gastfamilien, die schon ukrainische Personen beherbergen, unterstützen diese bitte bei der Registrierung und Anmeldung im Asylzentrum. Das Asylzentrum ist zudem dankbar für Personen, die Aktivitäten für und mit den Flüchtlingen anbieten

Privatunterkünfte

In Appenzell Innerrhoden gibt es derzeit keinen Bedarf an Privatunterkünften für Flüchtlinge aus der Ukraine.

Gastfamilien, die schon ukrainische Personen beherbergen, unterstützen diese bitte bei:
  • Registration der Geflüchteten für den S-Status im Bundesasylzentrum Altstätten, Montag bis Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr
  • Anmeldung der Personen im Asylzentrum Mettlen für Krankenversicherung, Deutschkurse, Einschulung von schulpflichtigen Kindern und Aktivitäten (ukraine-hilfe@ai.ch / 071 788 94 28)

Freizeitaktivitäten für die Flüchtlinge

Das Asylzentrum ist dankbar für Personen, die Aktivitäten für und mit den Flüchtlingen anbieten. Dies können regelmässige Angebote sein oder auch einmalige Ausflüge oder Exkursionen. Interessierte melden sich unter ukraine-hilfe@ai.ch mit den Angaben was, wann, wo, wie viele Personen und Kontakt. Bitte denken Sie daran, dass keine Ausrüstung vorhanden ist.