Suche

Suchresultate

368 Inhalte gefunden
False Verteilung der Grossratssitze für die Gesamterneuerungswahl
2019 finden für den Grossen Rat Gesamterneuerungswahlen statt. Im Hinblick darauf hat die Standeskommission an ihrer Sitzung vom 8. Januar 2019 auf der Grundlage von Art. 22 der Kantonsverfassung die Sitzzahlen pro Bezirk neu ermittelt.
False Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom Datum 6. November 2018, Teil 2
False Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 23. Oktober 2018, Teil 2
False Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 5. Februar 2019, Teil 1
False Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 19. März 2019, Teil 1
False Beschränkter Zugang zum Alpstein
Trotz dringlicher Aufrufe des Bundesrats, für eine wirksame Bekämpfung der Corona-Pandemie möglichst zu Hause zu bleiben, wurde das vergangene schöne Wochenende von vielen genutzt, um im Alpstein zu wandern. Um insbesondere am Osterwochenende eine Überlastung der Parkplätze und Massierungen im Alpstein zu vermeiden, soll ab einem bestimmten Belegungsgrad der Parkplätze in Wasserauen und Brülisau der Zugang eingeschränkt werden.
Dringliche Regelungen wegen der Corona-Pandemie
Die Standeskommission hat im Rahmen eines Dringlichkeitsbeschlusses das Erforderliche geregelt, um in der bestehenden ausserordentlichen Situation das Funktionieren der kantonalen Körperschaften zu sichern, langfristigen Schädigungen an der Wirtschaftsstruktur entgegenzuwirken, die Gesundheitsversorgung zu stärken und die Ausbreitung des Coronavirus zu hemmen.
False Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 14. April 2020, Teil 2
False Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus der Sitzung vom 28. April 2020, Teil 2
False Keine Lands- und Bezirksgemeinden in diesem Jahr
Nach eingehender Analyse der Lage ist die Standeskommission in Absprache mit den Bezirksräten zum Schluss gekommen, dass 2020 bedauerlicherweise weder die Landsgemeinde noch Bezirksgemeinden stattfinden können. Stattdessen werden am 23. August 2020 Urnenabstimmungen über die wichtigsten Geschäfte durchgeführt.

Paginierung