Suche

Suchresultate

136 Inhalte gefunden
Anpassung der dringlichen Corona-Regelungen
Aufgrund der eingetretenen ruhigen Lage bei den Neuninfektionen mit dem Coronavirus wurden die kantonalen Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie überprüft. Verschiedene Massnahmen werden aufgehoben.
Schliesszeit 19 Uhr für Läden und Gastronomiebetriebe
Gestern hat der Bundesrat unter anderem beschlossen, dass Gastronomiebetriebe, Läden und Märkte ab heute zwischen 19.00 und 06.00 Uhr geschlossen sein müssen. Die Kantone können die Öffnungszeiten bis 23.00 Uhr verlängern, wenn im Kanton bestimmte Voraussetzungen er-füllt sind. Da diese Voraussetzungen für den Kanton Appenzell I.Rh. derzeit nicht erfüllt sind, bleibt es vorderhand bei der Schliesszeit von 19.00 Uhr.
Impfangebote im Impfzentrum Appenzell
Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags besteht im Impfzentrum Appenzell die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Der Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson wird nur nach telefonischer Voranmeldung angeboten.
Wer kann sich wann und wo im Kanton impfen lassen?
Ab dem 4. Januar 2021 beginnt in Appenzell I.Rh. die offizielle Impfaktion gegen das Corona-Virus. Da in den ersten Wochen nur eine begrenzte Anzahl an Impfdosen zur Verfügung steht, wird bei der Reihenfolge der Gruppen, die geimpft werden sollen, eine Priorisierung vorgenommen.
Coronavirus - Appell an die Bevölkerung
Das Coronavirus breitet sich in der Schweiz wieder stärker aus. Der Kanton Appenzell I.Rh. ist davon bislang verschont. Damit dies möglichst so bleibt, appelliert das Gesundheits- und Sozialdepartement an die Bevölkerung, die bekannten Verhaltensregeln wieder konsequent zu befolgen und sich bei Auftreten von Symptomen testen zu lassen. Von Reisen in die vom Bund bezeichneten Risikoländer wird dringend abgeraten.
Ostschweizer Kantone begrüssen verstärkte Corona-Massnahmen des Bundes
Die Regierungen der Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, St.Gallen und Thurgau unterstützen die Absicht des Bundesrates, die schweizweiten Corona-Massnahmen zu verstärken, um die Pandemie nach dem Auftreten der neuen Omikron-Variante einzudämmen.

Paginierung