Landesschulkommission

(Wahlbehörde Grosser Rat)

Zuständigkeit
Die Landesschulkommission übt alle ihr durch Gesetz und Verordnung übertragenen Aufgaben aus, die nicht ausdrücklich einem anderen Organ vorbehalten sind. Sie ist hauptsächlich zuständig für:
  • die Zusprache der nicht dem Grossen Rat oder der Standeskommission vorbehaltenen Subventionen und Beiträge
  • die Stellungnahme zu den Beitragsgesuchen, die in die Zuständigkeit einer übergeordneten Behörde fallen.
  • die Genehmigung von Schulreglementen der Schulgemeinden
  • die Regelung der Maturitätsprüfungen am Gymnasium Appenzell und die Wahl der Maturitätskommission
  • die Festsetzung der Lehrpläne und Stundentafeln
  • die Regelung von Schulversuchen

Die Landesschulkommission ist Rekursinstanz für Verfügungen von Lehrkräften des Gymnasiums sowie für Verfügungen des Schulrates, der Aufnahme- sowie der Maturitätskommission betreffend Schulzeugnisse, Schulprüfungen, Übertrittsverfahren und Disziplinarmassnahmen

  Termine Sitzungen 2. Hälfte 2021

Donnerstag, 26. August 2021
Donnerstag, 30. September 2021
Donnerstag, 11. November 2021
Donnerstag, 16. Dezember 2021

Termine Sitzungen 2022

Mittwoch, 19. Januar 2022
Donnerstag, 17. Februar 2022
Mittwoch, 23. März 2022
Mittwoch, 27. April 2022
Mittwoch, 25. Mai 2022
Donnerstag, 30. Juni 2022
Mittwoch, 24. August 2022
Mittwoch, 21. September 2022
Donnerstag, 10. November 2022
Donnerstag, 15. Dezember 2022

Anträge zuhanden der Landesschulkommission werden bis 14 Tage vor der jeweiligen Sitzung vom Departementssekretariat entgegengenommen.

Postadresse: Erziehungsdepartement, Sekretariat, Hauptgasse 51, 9050 Appenzell.

Roland Inauen

Präsident

Dominik Breu

Mitglied

Nadja Lang-Heule

Mitglied

Roman Hänggi

Mitglied

Carmelia Loher

Mitglied

Urs Koch

Mitglied

Angela Koller

Mitglied

Zuständige Stelle

Erziehungsdepartement

Telefon +41 71 788 93 61