Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Generalversammlung der Konferenz der kantonalen Aufsichtsstellen über die Gemeindefinanzen erstmals in Appenzell Innerrhoden

18.09.2019

Am Donnerstag, 19. September 2019, findet die 32. Generalversammlung der Konferenz der kantonalen Aufsichtsstellen über die Gemeindefinanzen (KKAG) zum ersten Mal im Kanton Appenzell I.Rh. statt.

Am Donnerstag, 19. September 2019, findet die 32. Generalversammlung der Konferenz der kantonalen Aufsichtsstellen über die Gemeindefinanzen (KKAG) zum ersten Mal im Kanton Appenzell I.Rh. statt.

Die 25 Schweizer Kantone (ohne Kanton Basel-Stadt) umfassende Konferenz ist auch für den Kanton Appenzell I.Rh. wichtig, obwohl dieser über keine entsprechende Amtsstelle verfügt. Das Hauptanliegen der KKAG ist die Vermittlung von praxisorientiertem Fachwissen über das Finanz- und Rechnungswesen der Gemeinden, wozu die Konferenz den Mitgliedern regelmässig entsprechende Kursangebote anbietet. Als Gastgeber organisiert das Finanzdepartement des Kantons Appenzell I.Rh. die Veranstaltung und heisst die Teilnehmenden im Kantonshauptort herzlich willkommen. Nebst der Generalversammlung steht eine Präsentation über die Landsgemeinde und eine Führung durch das Riedquartier an. Am Freitag werden die Teilnehmenden die Wahl zwischen einer Betriebsbesichtigung bei der Appenzeller Alpenbitter AG, der Brauerei Locher AG und der Goba AG haben und damit starke Repräsentanten der Marke Appenzell kennenlernen.

Amtliche Mitteilung im Wortlaut

Weitere Informationen.

Fusszeile