Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Gesundheit am Arbeitsplatz

Der Mensch verbringt einen Grossteil seiner Zeit an einem Arbeitsplatz. Anstrengungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement wirken sich somit positiv auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Damit lassen sich Fehlzeiten am Arbeitsplatz, welche durch arbeitsbedingte Einflüsse entstehen reduzieren. Dabei geht es nicht nur um Fragen der Arbeitsplatzgestaltung (Ergonomie) oder physische Belastungen am Arbeitsplatz, sondern auch um Stress und sonstige psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Ein gesundes Arbeitsklima wirkt sich auch positiv auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeitenden aus. Die Vorteile des betrieblichen Gesundheitsmanagement liegen in diesem Bereich bei den Mitarbeitenden aber auch bei den Arbeitgebern. Für den Vollzug der Gesundheitsvorsorge und Unfallverhütung am Arbeitsplatz gemäss Unfallversicherungs- und Arbeitsgesetzgebung ist das Arbeitsinspektorat zuständig.
Der Kanton Appenzell Innerrhoden gehört zur Trägerschaft des Betrieblichen Gesundheitsmanagement Ostschweiz Forum BGM. Das Forum BGM Ostschweiz unterstützt Unternehmen bei der Förderung der Gesundheit ihrer Mitarbeitenden.

Weitere Informationen.

Fusszeile