Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Landesfähnrich Martin Bürki gestorben

09.04.2019

Landesfähnrich Martin Bürki, Vorsteher des Justiz-, Polizei- und Militärdepartements, ist heute Vormittag unerwartet verstorben. Der 54-jährige ist zu Hause zusammengebrochen. Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche blieben leider erfolglos.

Landesfähnrich Martin Bürki, Vorsteher des Justiz-, Polizei- und Militärdepartements, ist heute Vormittag unerwartet verstorben. Der 54-jährige ist zu Hause zusammengebrochen. Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche blieben leider erfolglos.

Die Standeskommission ist bestürzt und tief traurig über den plötzlichen Verlust eines sehr geschätzten Kollegen. Sie entbietet der Familie im Namen von Land und Volk von Appenzell Innerrhoden ihr herzliches Beileid.

Amtliche Mitteilung im Wortlaut

Weitere Informationen.

Fusszeile