Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Landesfähnrich Martin Bürki nimmt Amt wieder auf

10.01.2018

Nach einem leichten Herzinfarkt erholt sich Landesfähnrich Martin Bürki gut. Die Amtsgeschäfte wird er am 15. Januar wieder aufnehmen.

Nach einem am 4. Januar erlittenen leichten Herzinfarkt erholt sich Landesfähnrich Martin Bürki gut. Er ist inzwischen wieder zu Hause und unterzieht sich einer ambulanten Therapie. Die Amtsgeschäfte wird Landesfähnrich Martin Bürki am 15. Januar wieder aufnehmen.

Die Standeskommission wünscht ihm weiterhin gute Besserung und alles Gute.

 

Siehe auch > Medienmitteilung.

    Weitere Informationen.

    Fusszeile