Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Christof Huber wird neuer Departementssekretär beim Bau- und Umweltdepartement und Leiter des Amts für Raumentwicklung

30.10.2018

Die Standeskommission wählte am 23. Oktober 2018 Christof Huber, Waldstatt, zum Departementssekretär und Leiter des Amts für Raumentwicklung. Christof Huber ist heute in der Rechtsabteilung des Baudepartements St.Gallen tätig. Der 50-jährige Jurist tritt seine neue Stelle am 1. Februar 2019 an.

Bild Legende:
Christof Huber

Die Standeskommission wählte am 23. Oktober 2018 Christof Huber, Waldstatt, zum Departementssekretär und Leiter des Amts für Raumentwicklung. Christof Huber ist heute in der Rechtsabteilung des Baudepartements St.Gallen tätig. Der 50-jährige Jurist tritt seine neue Stelle am 1. Februar 2019 an.

Christof Huber hat an der Universität Bern Rechtswissenschaften studiert und danach an der ETH Zürich ein Nachdiplomstudium in Raumplanung absolviert. Er ist seit 2012 als juristischer Mitarbeiter im Rechtsdienst des Baudepartements St.Gallen tätig. Vorher arbeitete Christof Huber fünf Jahre als Kreisplaner im Baudepartement des Kantons Appenzell A.Rh.

Christof Huber verfügt über eine breite Verwaltungserfahrung und ein breites Fachwissen. Der gebürtige Innerrhoder ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er tritt die Nachfolge von Ralph Etter am 1. Februar 2019 an.

Amtliche Mitteilung im Wortlaut.

    Weitere Informationen.

    Fusszeile