Strom selber produzieren

Möchten Sie gerne einen Beitrag zur erneuerbaren Energieproduktion leisten und haben Interesse an einer eigenen Photovoltaikanlage (PV-Anlage)? Unsere Checkliste Energieerzeugungsanlagen unterstützt Sie in Ihrem Vorhaben von der ersten Projektidee bis zum Betrieb der eigenen Produktionsanlage.

Haben Sie sich entschieden, eine steckerfertige PV-Anlagen zu installieren, so bitten wir Sie uns dies vorgängig per Meldeformular mitzuteilen.

Wenn Sie zusammen mit Ihrer PV-Anlage einen Stromspeicher betreiben möchten, ist es wichtig, dass der Speicher kein oder ausschliesslich von der PV-Anlage produzierten Strom zurück ins Netz der EWA speist. Deshalb bitten wir Sie, uns vor der Inbetriebnahme des Speichers die unterschriebene Verpflichtungserklärung zu zustellen.

Möchten Sie die überschüssige selbst produzierte Energie Ihren direkten Nachbarn zum Verbrauch bereitstellen, so können Sie sich in einem sogenannten Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) organisieren. Details dazu finden Sie in unserem Factsheet zum ZEV. Dabei ist wichtig, dass sämtliche Voraussetzungen gemäss Factsheet erfüllt sein müssen und die Gründung der ZEV mittels ausgefülltem Antragsformular mindestens 3 Monate vor Inbetriebnahme bei der Energie- und Wasserversorgung Appenzell beantragt werden muss.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung.

Zuständige Stelle

Strom

Telefon +41 71 788 96 71