Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Suche

19 Artikel gefunden.
Alpaufzüge während der Corona-Pandemie
Anfang Mai bis Mitte Juni ist im Appenzellerland die Zeit der traditionellen Alpaufzüge. Die Alpbewirtschaftenden treiben ihr Vieh frühmorgens vom Heimbetrieb auf die Alpen. In diesem Jahr sind die Alpaufzüge ‚coronakonform‘ zu gestalten: Die geltenden Bestimmungen und die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) zur Eindämmung des Coronavirus sind einzuhalten.
Verwaltung Land- und Forstwirtschaftsdepartement Aktuelles
Die Wasseramsel – Vogel des Jahres 2017
Der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz hat die Wasseramsel zum Vogel des Jahres 2017 gekürt. Sie gilt als einziger Singvogel, welcher gut fliegen, ausgezeichnet schwimmen und geschickt tauchen kann. Den ortsverbundenen Singvogel kann man in Appenzell Innerrhoden zum Beispiel zwischen der Metzibrücke und dem Wasserfall täglich beobachten.
Themen Natur- und Landschaftsschutz Aktuelles
30 Jahre Föhnsturm April 1987- Exkursion im „Schatten“
Vor 30 Jahren fand auf der Alpennordseite ein unvergessenes Ereignis statt. Der Föhnsturm vom 4. April 1987 hat damals ganze Arbeit geleistet. Grosse Waldflächen sowie etliche Häuser im Appenzellerland waren von diesem Sturm betroffen. Das Oberforstamt hat daher speziell für diesen Anlass zu einer Exkursion in den Schat-tenwald eingeladen.
Themen Wald Aktuelles
Grossviehschauen Appenzell und Oberegg wegen Corona-Pandemie abgesagt
Die Grossviehschauen in Appenzell und Oberegg müssen aufgrund der Einschränkungen der COVID-19 Massnahmen leider abgesagt werden. Das Land- und Forstwirtschaftsdepartement sowie die kantonale Landwirtschaftskommission bedauern diesen Entscheid sehr und hoffen, dass im Jahre 2021 die ordentlichen Viehschauen wieder durchgeführt werden können.
Verwaltung Land- und Forstwirtschaftsdepartement Aktuelles
Exkursion Wald Obwalden – «Bruggerwald-Kronberg»
Am vergangenen Freitag waren Waldeigentümerinnen und Waldeigentümer aus dem Kanton Obwalden in Appenzell zu Besuch. Auf einer Exkursion vom Kronberg zum Restaurant Lehmen lernten sie das Waldreservat «Bruggerwald-Kronberg» näher kennen.
Themen Wald Aktuelles
Borkenkäfer - Erste Generation ausgeflogen
Das Oberforstamt veröffentlicht die Ergebnisse der Borkenkäferzählungen in den gleichen 14 Fallen wie in den Vorjahren. Bei Fragen gibt das Oberforstamt gerne Auskunft.
Themen Wald Aktuelles
Das Appenzellerland gastiert an der Fête des Vignerons in Vevey
Die Kantone Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden sind am Freitag, 9. August 2019, zu Gast an der Fête des Vignerons in Vevey (VD). Sie gestalten verschiedene Bühnenprogramme unter dem Motto «Brauchtum erleben - vivre les traditions.». Die beiden Kantone zeigen sich als traditionelle Region mit viel Charme und Pfiff.
Verwaltung Ratskanzlei Aktuelles
Neues Orthofoto im Internet aufgeschaltet
Die beiden Fachstellen für Geoinformation von Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden haben gemeinsam ein neues Orthofoto (Luftbild) sowie ein neues Höhenmodell der Kantonsflächen erstellen lassen. Diese sind seit Montagmorgen im Internet für die Öffentlichkeit freigeschaltet.
Verwaltung Land- und Forstwirtschaftsdepartement Aktuelles
Sturm «Vaia»: Markant mehr Sturmholz kommt zum Vorschein
Das Oberforstamt geht nach Begehung der meisten Sturmflächen neu von mindestens 9’000 Kubikmetern Sturmholz aus. Rund 190 Waldparzellen sind von den Folgen von «Vaia» betroffen. Es ist vorgesehen, im ganzen Sturmschadengebiet pro Kubikmeter Fichte Fr. 15.-- als Beitrag zur Verhütung von Borkenkäferschäden im Schutzwald einzusetzen. Dabei gelten jedoch einige Regeln und Einschränkungen.
Themen Wald Aktuelles
Neuer landwirtschaftlicher Bauberater
Auf Jahresbeginn 2020 startet Christoph Gämperle als neuer landwirtschaftlicher Bauberater im Amt für Landwirtschaft / Abteilung Beratung und Pflanzenschutz des Kantons Appenzell Ausserrhoden. Er wird im Teilpensum von ca. 20 Prozent für die Landwirtschaft im Appenzellerland tätig sein. Er ist der Nachfolger von Hans-Peter Eugster.
Verwaltung Ratskanzlei Aktuelles

Weitere Informationen.

Fusszeile