Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Verwertungsbegehren

Die Verwertung von gepfändeten Vermögenswerten erfolgt nur aufgrund eines ausdrücklichen Begehrens seitens des Gläubigers. Die für ein Verwertungsbegehren geltenden Fristen zu dessen Einreichung sind jeweils auf der ersten Seite der Pfändungsurkunde ersichtlich. Bezüglich gepfändeten Einkommens ist kein Verwertungsbegehren erforderlich.

Weitere Informationen.

Fusszeile