Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Internet

Digital Chat Internet Computer Betrug

Digital ist auch real

Das Internet ist heute allgegenwärtig. Leider auch für Kriminelle. Betrug, Drohungen, Mobbing, sexuelle Übergriffe und weitere Straftatbestände finden Tag für Tag statt. Die meisten Phänomene und Maschen sind nicht neu, aber finden im Internet eine neue Ausprägung. Das Medium ist anonym, die Hürden zum Einstieg sind niedrig und die Möglichkeiten fast unbegrenzt.

Chatten - aber sicher!

Chatten ist eine der beliebtesten Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen im Internet. Leider werden drei von vier Kindern im Chat belästigt oder gemobbt. Daher gibt es auch Kinder und Jugendliche die aus diesem Grund ganz aufs Chatten verzichten. Ihnen ist der Schreck auch deswegen so eingefahren, weil sie die Gefahren nicht kannten und nicht wussten, wie man am besten damit umgeht. Wie im wirklichen Leben, lauern auch im Internet Gefahren. Diese sind in den „My little Safebook -Broschüren zusammengetragen und richten sich sowohl an Jugendliche wie auch an die Eltern und Erziehungsberechtigten.

Weitere Informationen.

Fusszeile