Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Brand / Feuerwerk

Alarmieren Retten Löschen Feuerwehr 118 Sirene Radio Brandgefahr Feuerwerk Kerzen brennend Advent Weihnacht

Brand

Die grössten Brandgefahren lauern im eigenen Heim. Alte und defekte Elektrogeräte, eingeschaltete und vergessene Herdplatten, Kerzen, Grillgeräte und Raucherwaren sind die gefährlichsten Brandstifter in Schweizer Haushalten. 

Wenn es brennt, ist das richtige Verhalten entscheidend für den Schutz von Mensch und Tier. Das Wichtigste ist, sich selber nie in Gefahr bringen.

Grundsatz:  ALARMIEREN - RETTEN - LÖSCHEN
1. ALARMIEREN
- Feuerwehr alarmieren, Telefon 118.
- Gefährdete Personen warnen.
2. RETTEN
- Menschen und Tiere aus dem brennenden Raum retten.
- Fenster sowie Türen schliessen und Brandstelle über Fluchtwege verlassen.
- Bei verrauchten Treppenhäusern in der Wohnung bleiben und am Fenster auf die Feuerwehr warten.
3. LÖSCHEN
- Brand mit geeigneten Mitteln bekämpfen.
- Eintreffende Feuerwehr einweisen.

 

Feuerwerk

Im Zusammenhang mit Feuerwerk ereignen sich immer wieder Unfälle bei welchen Menschen verletzt werden. Gründe dafür sind vielfach ein unsachgemässer Umgang und mangelnde Sicherheitsvorkehrungen. Brandschäden an Gebäuden sind ebenfalls keine Seltenheit. Beachten Sie zudem, dass es bei längerer Trockenheit gefährlich ist Feuerwerk zu entfachen, da es zu massiven Bränden führen kann.

Die Polizei appelliert, keine  Personen und Tiere mit dem Abbrennen von Feuerwerk zu erschrecken.

So schützen Sie sich und andere - Tipps:

  • Grundsätzlich sollte beim Abbrennen von Feuerwerk genügend Abstand zu Gebäuden, Wäldern und Menschen eingehalten werden.
  • Halten Sie ein Löschmittel wie zum Beispiel einen Feuerlöscher, eine Löschdecke oder einen Eimer mit Wasser bereit.
  • Lassen Sie Kinder nicht unbeaufsichtigt Feuerwerk abbrennen.
  • Feuerwerks-Raketen nur aus gut verankerten Abschussvorrichtungen, welche auch beim Feuerwerksverkäufer erhältlich sind, abfeuern.
  • Warten Sie bei einem Versager mindestens 15 Minuten, bis Sie sich dem Feuerwerkskörper nähern, und unternehmen Sie keine weiteren Anzündungsversuche.
  • Schliessen Sie die Fenster und ziehen Sie die Sonnenstoren ein, Raketen und andere Flugkörper könnten sich verirren.
  • Wo Feuerwerk verkauft und abgebrannt wird, darf nicht geraucht werden.
  • Machen Sie keine Experimente mit Feuerwerk.

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Typ Titel
Datei PDF document Feuer und Hitze – Heisse Tipps für Ihre Sicherheit (bfu)
Datei PDF document Merkblätter (BFB)

Weitere Informationen.

Fusszeile