Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Appenzell - Betagte Frau verursacht Selbstunfall

28.08.2018

Das Auto landete auf dem Dach – die Frau zog sich lediglich leichte Verletzungen zu.

Bild Legende:
Unfallendlage

Das Auto landete auf dem Dach – die Frau zog sich lediglich leichte Verletzungen zu.

Am Dienstagvormittag (28.08.2018) fuhr eine 81-jährige Frau mit ihrem Personenwagen aus einer Tiefgarage in die Feldstrasse ein. Während dieser Ausfahrt touchierte das Fahrzeug den rechten Trottoirrand. Danach fuhr die Frau über das Trottoir in den Eisenzaun. Dort geriet das Fahrzeug derart in Schräglage, dass es sich nach links überschlug und in der Feldstrasse auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die Unfallursache ist noch unklar. Die betagte Frau zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst Appenzell in Spitalpflege gebracht.

 

Weitere Informationen.

Fusszeile