Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Schlatt - Mitfahrer bei Selbstunfall verletzt

21.01.2020

Die 79-jährige Fahrzeuglenkerin verlor auf der mit Schneematsch bedeckten Strasse die Herrschaft über ihr Auto.

Die 79-jährige Fahrzeuglenkerin verlor auf der mit Schneematsch bedeckten Strasse die Herrschaft über ihr Auto.

Am Sonntagnachmittag (19.01.2020) fuhr eine 79-jährige Frau von Schlatt in Richtung Leimensteig. In einer langgezogenen Linkskurve rutschte das Auto über den rechten Fahrbahnrand hinaus, drehte sich und kam im angrenzenden Garten zum Stillstand. Dabei wurde ein Mitfahrer auf der Rückbank des Autos leicht verletzt und musste mit der Ambulanz in Spitalpflege gebracht werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile