Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Einzelberatung

Eine grosse Unsicherheit bedrückt momentan das Klima in der Landwirtschaft. Unsere Betriebsstrukturen sind vergleichsweise klein und sind in den letzten Jahren immer mehr unter Druck gekommen. Momentan laufen in diesem Bereich denn auch sehr viele Anfragen, wie sich der Einzelbetrieb in Zukunft ausrichten soll. Das Direktzahlungssystem mit der Abgeltung der Leistungen für die Öffentlichkeit bringt zudem viel Wirbel in Pachtangelegenheiten. Vor allem die untenstehenden Themenkreise beschäftigen uns stark: Betriebsausrichtung Die Rahmenbedingungen der Landwirtschaft führen vermehrt zu grundsätzlichen Überlegungen der Landwirte, wie sie sich die Zukunft ihres Betriebes vorstellen. Dazu gehören Themen wie: Ausstieg aus der Milchproduktion; Auf-/Ausbau des Nebenerwerbs; Investitionen: ja/nein? familiäre Belastung bis hin zum Ausstieg aus Landwirtschaft. Bauvorhaben Der kantonale Beratungsdienst überlässt die eigentliche technische Beratung in der Regel der Privatwirtschaft. Bei Fragen zu einer allfälligen Neuausrichtung des Betriebes sowie der nachfolgenden Finanzierungsplanung von dazu nötigen Bauvorhaben helfen wir aber gerne. Im Bereich Finanzierung und Tragbarkeit arbeiten wir eng mit dem Meliorationsamt zusammen. Betriebsübernahmen Der Beratungsdienst ist gerne bereit, bei Betriebsübernahmen behilflich zu sein. Dazu gehören auch Inventarschätzungen sowie die Mithilfe zur Erarbeitung der Kaufverträge bei Liegenschaften und Grundstücken, dies insbesondere unter Berücksichtigung der geltenden Gesetzesbestimmungen. überbetriebliche Zusammenarbeit Wir beraten und begleiten Landwirte, welche sich die Bildung einer Betriebszweiggemeinschaft oder Betriebsgemeinschaft überlegen wollen. So helfen wir beispielsweise bei der Ausgestaltung der entsprechenden Verträge mit. Bodenrecht- und Pachtrechtfragen Der Beratungsdienst erteilt in Belangen des Boden- und Pachtrechts sowie in anderen rechtlichen Fragen Auskünfte.

Eine grosse Unsicherheit bedrückt momentan das Klima in der Landwirtschaft. Unsere Betriebsstrukturen sind vergleichsweise klein und sind in den letzten Jahren immer mehr unter Druck gekommen.

Momentan laufen in diesem Bereich denn auch sehr viele Anfragen, wie sich der Einzelbetrieb in Zukunft ausrichten soll. Das Direktzahlungssystem mit der Abgeltung der Leistungen für die Öffentlichkeit bringt zudem viel Wirbel in Pachtangelegenheiten.

Vor allem die untenstehenden Themenkreise beschäftigen das Landwirtschaftsamt stark:

Betriebsausrichtung

Die Rahmenbedingungen der Landwirtschaft führen vermehrt zu grundsätzlichen Überlegungen der Landwirte, wie sie sich die Zukunft ihres Betriebes vorstellen.

Dazu gehören Themen wie:
  • Ausstieg aus der Milchproduktion;
  • Auf-/Ausbau des Nebenerwerbs;
  • Investitionen: ja/nein?
  • familiäre Belastung bis hin zum Ausstieg aus Landwirtschaft.

Bauvorhaben

Der kantonale Beratungsdienst überlässt die eigentliche technische Beratung in der Regel der Privatwirtschaft. Bei Fragen zu einer allfälligen Neuausrichtung des Betriebes sowie der nachfolgenden Finanzierungsplanung von dazu nötigen Bauvorhaben helfen wir aber gerne.

Im Bereich Finanzierung und Tragbarkeit arbeiten wir eng mit dem Meliorationsamt zusammen.

Betriebsübernahmen

Der Beratungsdienst ist gerne bereit, bei Betriebsübernahmen behilflich zu sein. Dazu gehören auch Inventarschätzungen sowie die Mithilfe zur Erarbeitung der Kaufverträge bei Liegenschaften und Grundstücken, dies insbesondere unter Berücksichtigung der geltenden Gesetzesbestimmungen.

überbetriebliche Zusammenarbeit

Wir beraten und begleiten Landwirte, welche sich die Bildung einer Betriebszweiggemeinschaft oder Betriebsgemeinschaft überlegen wollen. So helfen wir beispielsweise bei der Ausgestaltung der entsprechenden Verträge mit.

Bodenrecht- und Pachtrechtfragen

Der Beratungsdienst erteilt in Belangen des Boden- und Pachtrechts sowie in anderen rechtlichen Fragen Auskünfte.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Landwirtschaftsamt

Telefon +41 71 788 95 71

Bucheli Luzia
Luzia Bucheli

Landwirtschaftliche Betriebsberaterin
Telefon: +41 71 788 95 76
luzia.bucheli@lfd.ai.ch

Fusszeile