Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Adoption

Ein Kind darf adoptiert werden, wenn ihm die künftigen Adoptiveltern während wenigstens einem Jahr Pflege und Erziehung erwiesen haben und nach den gesamten Umständen zu erwarten ist, die Begründung eines Kindsverhältnisses diene seinem Wohl, ohne andere Kinder der Adoptiveltern in unbilliger Weise zurückzusetzen (Art. 264 ZGB).

Voraussetzungen für die Adoption eines Kindes und die Aufgaben der KESB dabei finden Sie unter www.adoption.ch.

Weitere Informationen.

Fusszeile