Impfung

Übersicht und Stand der Impfung

Booster-Impfung

Die eidgenössische Kommission für Impffragen empfiehlt die Auffrischimpfung für alle Personen ab 16 Jahren 6 Monate nach der Grundimmunisierung. Seit dem 4. November 2021 können sich die betroffenen Personen aus dem Kanton Appenzell I.Rh. dort  melden, wo sie bereits die ersten beiden Impfdosen erhalten haben (Hausarztpraxis, Impfzentrum). Anmeldung telefonisch oder online vgl. Infokasten nebenan.

Covid-Impfung ohne Voranmeldung (nur mRNA-Impfstoffe)

Es können auch weiterhin Impftermine vereinbart werden: online unter  https://ai.impfung-covid.ch oder telefonisch unter 071 788 99 66. Einen Impftermin mit Janssen von Johnson und Johnson kann ausschliesslich telefonisch über 071 788 99 66 vereinbart werden.

Oberegg
Die Einwohnerinnen und Einwohner aus dem Bezirk Oberegg haben die Möglichkeit, sich ohne oder mit Voranmeldung im Impfzentrum Heiden impfen zu lassen (vgl. www.ar.ch)

Erklärvideo

Wer kann sich im Kanton impfen lassen?

Alle Personen im Alter von über 12 Jahren und mit Wohnsitz, Arbeitsstelle oder Hausärztin/Hausarzt im Kanton Appenzell I.Rh. können sich im Kanton impfen lassen. Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden.

Weitere Angaben zur Impfstrategie finden Sie auf der Informationsseite des BAG

Wo und wann kann man sich impfen lassen?

Impfwillige ab 12 Jahren können sich online beim Impfzentrum unter ai.impfung-covid.ch registrieren und sich so für eine Impfung anmelden. Es besteht auch das Angebot der Covid-Impfung ohne Voranmeldung. Eine Anmeldung ist allenfalls auch in der Hausarztpraxis möglich.

Für eine Impfung mit Janssen von Johnson&Johnson können sich Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Appenzell I.Rh. nur telefonisch über die Hotline 071 788 99 66 anmelden.

Die online registrierten Personen werden in der Regel innerhalb einer Woche nach der Anmeldung für eine Impfung beim Impfzentrum am Gesundheitszentrum aufgeboten. Die Hausarztpraxen nehmen aktuell wieder Anmeldungen entgegen.

Bei Fragen rund um die Onlineregistrierung unterstützt die Impf-Hotline telefonisch unter 071 788 99 66. Die Hotline ist Montag bis Freitag von 8.00 - 11.30 und 14.00 - 17.00 Uhr betreut. Beachten Sie die weiteren Informationen

Anmeldung für Obereggerinnen und Oberegger

Einwohnerinnen und Einwohner aus Oberegg haben die Möglichkeit, sich beim Impfzentrum in Heiden zu impfen. Die Registrierung erfolgt online unter ar.impfung-covid.ch oder telefonisch über die Kantonale Hotline Appenzell A.Rh. unter 071 353 67 97.

Personen, die sich bereits bei der Arztpraxis Bären für die Impfung angemeldet haben, erhalten den Termin dort. Es werden jedoch keine neuen Anmeldungen mehr aufgenommen.

Wer übernimmt die Kosten für die Impfung?

Die Impfkosten werden vollumfänglich vom Bund, den Kantonen und den Krankenkassen getragen. 

Welcher Impfstoff steht zur Zeit zur Verfügung?

Aktuell steht im Kanton Appenzell I.Rh. die Impfstoffe von Pfizer, Moderna sowie Johnson&Johnson zur Verfügung.

Anmeldung Impfung Appenzell

Impfzentrum Gesundheitszentrum Appenzell
Online-Anmeldung https://covid19.impf-check.ch (oder https://ai.impfung-covid.ch)
Telefon +41 71 788 99 66 (
Montag-Freitag: 8.00 - 11.30 und 14.00 - 17.00)
impfhotline@ai.ch

Anmeldung für alle Personen ab 12 Jahren mit Wohnsitz, Arbeitsstelle oder Hausarzt in AI möglich.

Walk-In-Impfungen (ohne Voranmeldung), vgl. Informationen nebenan.

Booster-Impfanmeldung am Ort der Erstimpfung

Impfzentrum Heiden (für Bezirk Oberegg)
Informationen finden Sie auf www.ar.ch

Anmeldung Impfung Oberegg

  • Impfzentrum Heiden
    Online-Anmeldung ar.impfung-covid.ch
    Telefon +41 71 353 67 97 (Kantonale Hotline Appenzell A.Rh.)

Anzahl Impfungen

Stand 3. Dezember 2021, 12 Uhr
  • 1. Impfdosis: 9'146 Personen (Stand vom 26. November 2021: 9'101)
  • 2. Impfdosis: 8'268 Personen (Stand vom 26. November 2021: 8'229)

Allgemeine Anlaufstelle

Hotline Bundesamt für Gesundheit


Tel 058 377 88 92
(täglich von 6-23 Uhr)

www.bag-coronavirus.ch/impfung 

Kantonale Anlaufstelle

Impf-Hotline
Telefon +41 71 788 99 66 (Auswahl Ziffer 1)

Jakob_Signer.jpg