COVID-19-Tests


Informationen zur Teststrategie des Bundes und zu den verschiedenen Testarten finden Sie beim Bundesamt für Gesundheit: Link

Personen ohne Symptome können sich in der Apotheke (mit Voranmeldung) oder ohne Voranmeldung bei der Teststelle der Firma xtrapharm im Bahnhofpärkli in Appenzell (Öffnungszeiten: Mo - Do: 18 - 20 Uhr; Fr 18 - 21 Uhr; Sa 19 -22 Uh) testen lassen.  


Personen, die aufgrund ihrer Beschwerden der Ansicht sind, mit dem Coronavirus infiziert zu sein (Symptome), melden sich telefonisch bei ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt oder beim Covid-19-Testzentrum beim kantonalen Gesundheitszentrum Appenzell (ehemals Spital) (Tel. +41 71 788 66 99; Montag bis Freitag von 8.00 - 11.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr / aktuelle Testzeiten im Covid-19-Testzentrum: Montag bis Freitag jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr, an Feiertagen geschlossen), damit ein Testtermin vereinbart werden kann.

  • Eine telefonische Voranmeldung ist zwingend. Gehen Sie bitte auf keinen Fall spontan zum Hausarzt bzw. Covid-19-Testzentrum
  • Begeben Sie sich zum vereinbarten Abstrich-Termin direkt zum Hausarzt bzw. Covid-19-Testzentrum
  • Tragen Sie beim Verlassen des Hauses immer eine Schutzmaske und halten Sie zu anderen Personen den Mindestabstand.

Empfehlungen des BAG, wenn Kinder unter 12 Jahren Symptome haben:
- Link BAG
- Informationsgrafik von Kibesuisse

Anmeldung Covid-Test

Telefonisch melden:

Ohne Anmeldung:
Teststelle im Bahnhofpärkli in Appenzell. Öffnungszeiten:
Mo - Do: 18 - 20 Uhr; Fr 18 - 21 Uhr; Sa 19 -22 Uhr

Coronavirus Check

Sie haben Symptome und sind unsicher, wie Sie sich verhalten sollen? Beantworten Sie alle Fragen im Check bestmöglich. So erhalten Sie am Ende eine Handlungsempfehlung

Coronavirus Check - BAG

Stephan_Sutter.jpg