Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Unterricht

Mit dem Lehrplan wird der bildungspolitisch legitimierte Auftrag der Gesellschaft an die Volksschule erteilt. Die Verantwortlichkeit dafür liegt bei der Landesschulkommission.
Der Lehrplan Appenzell Innerrhoden legt die Ziele für den Unterricht aller Stufen der Volksschule fest und ist ein Planungsinstrument für Lehrpersonen, Schulen und Bildungsbehörden. Er orientiert Eltern, Schülerinnen und Schüler, die Abnehmer der Sekundarstufe II, die Pädagogischen Hochschulen und die Lehrmittelschaffenden über die in der Volksschule zu erreichenden Kompetenzen.

Mit dem Lehrplan werden auch die Stundentafeln für die einzelnen Zyklen und Stufen von der Landesschulkommission erlassen. Diese legen fest, welche Zeitgefässe den Lehrpersonen in den einzelnen Fächern zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Volksschulamt

Telefon +41 71 788 93 61

Fusszeile