Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Berufspraktische Angebote mit schulischem Anteil

Für Jugendliche die nach der obligatorischen Schulzeit noch keine Anschlusslösung gefunden haben besteht die Möglichkeit ein Praktikum kombiniert mit einem schulischen Anteil zu absolvieren. Ziel der bestehenden Angebote ist es, den Jugendlichen den Einstieg in die Berufs- und Arbeitswelt zu ermöglichen und trotzdem schulisch weiterzukommen.
Die Finanzierung wird auf ein Gesuch hin zu 90% / max. Fr. 12'000.- vom Kanton übernommen. Vorbehalten bleibt der Art. 7 des Standeskommissionsbeschlusses betreffend Brückenangebote.

Vorlehre GBS St. Gallen
Brücke AR
Juniorprogramm Ortega Schulen St. Gallen

Weitere Informationen.

Fusszeile