Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

"Wenn die Demenz den Alltag bestimmt" - Referat und Diskussion

Veranstaltung für Menschen mit Demenz, Angehörige und Interessierte. Referat von Dr. med. Ansgar Felbecker, Leitender Arzt Neurologie Kantonsspital St. Gallen. Anschliessend Podiumsdiskussion mit Betroffenen, Angehörigen und Fachorganisationen. Die Organisationen (Unterstützungsmöglichkeiten) von Appenzell Innerrhoden stellen sich vor.

ICS Export
Wann
  • 08.03.2018 von 19:00 bis 21:30
Wo

Kloster Maria der Engel, Poststrasse 7, 9050 Appenzell

Organisation

Netzwerk Demenz Appenzell Innerrhoden

Kontakt

Erika Hollenstein, tageszentrum@ai.ch

 

Demenz zählt zu den häufigsten Erkrankungen im Alter. Demenz kann jeden treffen. Diese Diagnose verunsichert die erkrankten Personen und ihre Angehörigen sowie das ganze Umfeld.
Das Netzwerk Demenz Appenzell Innerrhoden lädt zu einer Veranstaltung für Menschen mit Demenz, Angehörige und Interessierte ein.

  • Referat von Dr. med. Ansgar Felbecker, Leitender Arzt Neurologie Kantonsspital St. Gallen.
  • Podiumsdiskussion mit Betroffenen, Angehörigen und Fachorganisationen.
  • Die Organisationen (Unterstützungsmöglichkeiten) von Appenzell Innerrhoden stellen sich vor.
  • Apéro

Weitere Informationen.

Fusszeile