Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Präsentation der Publikation „Miin Ort“ von H.R. Fricker

ICS Export
Wann
  • 21.01.2018 um 15:00
Wo

Alters- und Pflegezentrum "Alpsteeblick" Appenzell, Spitalgässli 2, 9050 Appenzell

Das Kunstprojekt „Miin Ort“ des Künstlers H.R. Fricker ist seit dem Jahr 2016 fester Bestandteil des Alters- und Pflegezentrums. Der Künstler will mit seinem Erinnerungsprojekt „gelebte Leben sichtbar machen“. Die Menschen und das, was sie geprägt hat, sollen im Bewusstsein bleiben. Grossformatige Fototafeln – im Korridor jeweils neben der Zimmertür der Bewohnerinnen und Bewohner angebracht – zeigen ausgewählte Orte mit persönlicher Bedeutung, welche im
Gespräch des Ehepaars Fricker mit den Bewohnerinnen und Bewohnern ermittelt werden. Als Ergänzung des Kunstprojekts hat H.R. Fricker eine Publikation gestaltet, die einen vertieften Einblick in seine Arbeitsweise gibt. Das Vorwort
hat der Journalist und Publizist Hanspeter Spörri geschrieben. 

Der Künstler H.R. Fricker, die Innerrhoder Kunststiftung und das Alters- und Pflegezentrum Appenzell freuen sich, diese Publikation zu präsentieren.

Programm

  • Begrüssung (Ottilia Dörig, Innerrhoder Kunststiftung)
  • Vorstellung des Projekts (Dr. Roland Scotti, Innerrhoder Kunststiftung)
  • Erfahrungen mit dem Projekt (Thomas Küchler, Teamleitung Alters- und Pflegezentrum Appenzell)

Im Anschluss an die Präsentation des Buchprojekts findet die „Bastian Stobede“ statt; ein Anlass für Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und Gäste. Die Präsentation und der Anlass sind öffentlich, es ist keine Anmeldung notwendig.

Weitere Informationen.

Fusszeile