Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

B 7-2019 (abgekürztes Verfahren)

Der Beschuldigte wird des gewerbs- und bandenmässigen Diebstahls (Art. 139 Ziff. 2 und 3 StGB), der mehrfachen Sachentziehung (Art. 141 StGB), der mehrfachen Sachbeschädigung (Art. 144 Abs. 1 StGB), der Sachbeschädigung mit grossem Schaden (Art. 144 Abs. 3 StGB), der geringfügigen Sachbeschädigung (Art. 172ter i.V.m. Art. 144 Abs. 1 StGB), des mehrfachen Hausfriedensbruchs (Art. 186 StGB), der einfachen Verletzung der Verkehrsregeln (Art. 90 Abs. 1 SVG) und der mehrfachen Entwendung eines Motorfahrzeugs zum Gebrauch (Art. 94 Abs. 1 lit. a SVG) verdächtigt. Ihm wird im Wesentlichen vorgeworfen zwischen Mai 2016 und März 2017 mehrmals in die Schweiz gekommen zu sein und mit seinen Mittätern Einbruchsdiebstähle, mit einem erheblichen Gesamtwert des Diebesguts und einem hohen Gesamtschaden, begangen zu haben.

ICS Export
Wann
  • 26.03.2019 von 11:30 bis 12:00
Wo

Gerichtssaal, Unteres Ziel 20, 9050 Appenzell

B 7-2019 (abgekürztes Verfahren)

Der Beschuldigte wird des gewerbs- und bandenmässigen Diebstahls (Art. 139 Ziff. 2 und 3 StGB), der mehrfachen Sachentziehung (Art. 141 StGB), der mehrfachen Sachbeschädigung (Art. 144 Abs. 1 StGB), der Sachbeschädigung mit grossem Schaden (Art. 144 Abs. 3 StGB), der geringfügigen Sachbeschädigung (Art. 172ter i.V.m. Art. 144 Abs. 1 StGB), des mehrfachen Hausfriedensbruchs (Art. 186 StGB), der einfachen Verletzung der Verkehrsregeln (Art. 90 Abs. 1 SVG) und der mehrfachen Entwendung eines Motorfahrzeugs zum Gebrauch (Art. 94 Abs. 1 lit. a SVG) verdächtigt. Ihm wird im Wesentlichen vorgeworfen zwischen Mai 2016 und März 2017 mehrmals in die Schweiz gekommen zu sein und mit seinen Mittätern Einbruchsdiebstähle, mit einem erheblichen Gesamtwert des Diebesguts und einem hohen Gesamtschaden, begangen zu haben.

Weitere Informationen.

Fusszeile