Suche

Suchresultate

201 Inhalte gefunden
False Thomas Streule, Steinegg, wird als neuer Landweibel gewählt
Als Nachfolger für den per Ende Januar 2020 in Pension gehenden Landweibel Toni Signer hat die Standeskommission Thomas Streule, Appenzell Steinegg, gewählt.
Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe in Appenzell I.Rh.
Die Trockenheit und die hohen Temperaturen der letzten Wochen haben in der ganzen Schweiz zu erheblicher bis grosser Waldbrandgefahr geführt. Die Niederschläge der Kaltfront vom 25. auf den 26. Juli 2022 konnten die Situation nur vorübergehend entschärfen. Bis zum 1. August ist nur eine geringe Schauerneigung und kein flächendeckender Regen vorhergesagt. Für eine nachhaltige Entspannung der Situation wären aber mehrere Tage mit anhaltendem Regen notwendig. Im Hinblick auf die erhöhten Feueraktivitäten am 1. August hat deshalb die Standeskommission entschieden, das Entfachen von Feuern im Wald und in Waldesnähe ab dem 29. Juli 2022 und bis auf weiteres zu verbieten.
Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus den Verhandlungen der Standeskommission
Mehr Home-Office in der kantonalen Verwaltung
Am Mittwoch hat der Bundesrat eine Home-Office-Pflicht beschlossen. Diese Pflicht gilt auch für die kantonale Verwaltung. Die Vorgabe wird so umgesetzt, dass das Home-Office verstärkt wird, gleichzeitig aber die Schalter der Verwaltung offen bleiben. Das nötige Personal zur Sicherung des Grundangebots an öffentlichen Diensten ist nach wie vor in den Büros erreichbar.
Eidgenössische Abstimmung vom 7. März 2021
Ergebnis der eidgenössischen Abstimmung vom 7. März 2021 im Kanton Appenzell I.Rh.
Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus den Verhandlungen der Standeskommission
Ergebnisse der Landsgemeinde vom 28. April 2019
Die Landsgemeinde hat über verschiedene Wahlen und Sachgeschäfte beschlossen.
False «Brauchtum erleben - Vivre les traditions» an der Fête des Vignerons mit den Appenzeller Kantonen
Anlässlich des nur einmal pro Generation stattfindenden Winzerfests nutzen alle Schweizer Kantone die Möglichkeit, sich in Vevey zu präsentieren. Die Kantone Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden treten im Rahmen eines gemeinsamen Kantonstags am Freitag, 9. August 2019, an der Fête des Vignerons auf. Zum abwechslungsreichen Programm zählen vielfältige Bühnenauftritte, Ausstellungen und Interaktionen sowie kulinarische Angebote.
Mitteilung der Standeskommission
Mitteilungen aus den Verhandlungen der Standeskommission
Anerkennungspreis der Stiftung Pro Innerrhoden an Albert Koller
Am Freitag, 22. November 2019, erhielt Albert Koller, Appenzell Steinegg, den Anerkennungspreis der Stiftung Pro Innerrhoden.

Paginierung