Corona-Unterstützung

Corona-Unterstützung für Betriebe (Stand 18.12.2020)

Die Standeskommission hat am 17. März 2020 im Zusammenhang mit der Corona-Krise beschlossen, dass aus dem Wirtschaftsförderungsfonds Fr. 3.5 Mio. Beiträge für Härtefälle ausgerichtet werden können. Die COVID-19 Härtefallverordnung ist am 1. Dezember 2020 in Kraft getreten (SR 951.262). Die Voraussetzungen zur Gutsprache von Beiträgen richten sich nach den Bundesvorgaben. Mit der Härtefall-Unterstützung soll zur Erhaltung von Arbeitsplätzen bei vor der Krise gesunden Unternehmen, ein Beitrag geleistet werden.

Das Antragsformular ist zwingend online einzureichen, die Beilagen sind unterschrieben per Post ans Amt für Wirtschaft, Marktgasse 2, 9050 Appenzell oder per E-Mail an wirtschaft@ai.ch (max. 5MB) einzureichen.

Zuständige Stelle

Amt für Wirtschaft

Telefon +41 71 788 94 40

Ansprechpartner

Walt Markus
Markus Walt

Leiter Amt für Wirtschaft
Telefon: +41 71 788 94 44
Mobile: +41 79 626 00 35
E-Mail: markus.walt@vd.ai.ch