Navigieren auf Appenzell Innerrhoden

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Fliessgewässeruntersuchungen

Zustand der appenzellischen Fliessgewässer

Im Fünfjahres-Rhythmus untersuchen die beiden Appenzeller Kantone ihre Fliessgewässer. Überprüft wurden die Gewässerqualität und zusätzlich in Ausserrhoden der Fischbestand. Die Ergebnisse fielen unterschiedlich aus.

Die Sitter wird laufend durch die Sitterkommission der vier Kantone TG, SG, AR und AI untersucht und überwacht.

Weitere Informationen.

Mark Fredy
Fredy Mark

Leiter Amt für Umwelt
Telefon: +41 71 788 93 45
fredy.mark@bud.ai.ch

Fusszeile